Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

O.C. New Zealand

Ja nun ist schon mein 2. Tag hier in Neuseeland und ich hatte auch schon die Möglichkeit einige Eindrücke zu sammeln.

 

Die erste Nacht war wohl die schlimmste in meinem ganzen Leben.Wenn ich eingeschlafen bin, bin ich 2 Stunden später gleich wieder wach geworden und hab mich durch die Nacht geheuelt wie ein kleines Mädchen.

 

Irgendwann bin ich dann aufgestanden und mit Ayumi (meiner japanischen Gastschwester) nach Hastings gefahren um einen Adapter zu kaufen da mir mein Papa den falschen mitgegeben hat xD

Der Ausflug war wirklich sehr schön und hat mich sehr von meinem Heimweh agelenkt. Heute geh ich mit Ayumi und Mairi meine Schulunoform kaufen *rrr* da ja am Montag die Schule los geht.

Ich bin schon richtig aufgeregt.

 

Meine Ecke in der ich hier wohne gleich sehr O.C. Calofornia...Ich lauf hier so die Straße lang und da steh ein riesen Haus am anderen und davor immer ein richtig fettes Auto mit großer Einfahrt und allem. Ich dachte nur "Hallo?" als ich das alles gesehen habe.

Ich werde davon Fotos machen und mit in den Blog stellen damit ihr meine Nachbarschaft mal sehen könnt =P

 

Jetzt muss ich mich aber erstmal fertig machen weil wir gleich los fahren.

Fühlt euch gedrückt!

 

Lina <3

1 Kommentar 16.7.09 23:58, kommentieren

Werbung


Ankunft!

Hallo liebe Freunde und Familie,

wie versprochen lege ich einen Blog fuer euch an, damit ihr auch immer schoen auf dem Laufendem bleibt, was das Leben der Lina im Ausland betrifft =P

 Zuerst: Ich bin kein guter Schreiber, also erwartet nicht zu viel =P

 13.7.2009.

Das ist das Startdatum fuer mein grosses Abenteuer das am Frankfurter Flughafen begann.

Nachdem ich mich von Mama, Joerg, Darleen, Papa und Lydia verabschieden musste bin ich in den Flieger gestiegen und landete nach anstrengenden 37 Stunden flug in Napier wo ich von meiner Gastmama Mairi sehr lieb empfangen wurde.

In meinem neuen Heim angekommen zeigte sie mir mein neues Zimmer sowie den Rest des Hauses und gab mir meinen eigenen Hausschluessel *uiiii*, da sie jedoch wieder auf Arbeit musste und meine japanische Gastschwester einen Schulausflug hatte war ich alleine. Und somit bliebt mir wieder viel Zeit zum Nachdenken...was auch zum weinen fuehrte...das wird aber auch nicht das letzte Mal gewesen sein.

 Jetzt hab ich mein Zimmer etwas eingeraumt und meine Sachen ausgepackt und werde wohl gleich noch eine Runde um die Siedlung hier laufen.

Die Landschaft hier ist aber echt der Hammer.Das muss man mal gesehen haben. Unbescheiblich schoen.

Morgen will Mairi mit mir meine Schulunifom kaufen gehen und noch die anderen Sachen die ich fuer die Schule brauche, da ich nix weiter ausser 2 Stifte dabei habe^^.

 Nungut, ich werde jetzt versuchen(!) den Blog noch etwas zu verschoenern und hoffe die naechsten Eintraege gelingen mir besser (:

 

Fuehlt euch alle gedrueckt und gekuesst...!!! <333

1 Kommentar 15.7.09 04:58, kommentieren